Glücksbeauftragter verrät die Säulen des Glücks

“Wie kann ich glücklich sein?” – Es ist wohl eine der elementarsten Fragen, die sich Menschen seit jeher stellen. Immer wieder erscheinen Ratgeber zum Thema Glück und entwickeln sich meist innerhalb kürzester Zeit zu absoluten Kassenschlagern. Gesundheit, Beruf, Geld oder eine stabile Partnerschaft sind nur einige der Dinge, die Menschen ausschlaggebend für die eigene Glückseeligkeit halten. Doch der beste Weg zum Glück scheint ein anderer, glaubt man dem Glücksbeauftragten für das Königreich Bhutan. Glücksbeauftragter verrät die Säulen des Glücks weiterlesen

Gesund frühstücken mit Volkorn, Milch, Obst und Gemüse

 

Das Magazin “Reader’s Digest” hat die Frühstücksgewohnheiten in 15 Ländern weltweit verglichen, Das Ergebnis überrascht micht kaum: so sorgen Vollkornprodukte und Obst für den besten Start in den Tag.

Das Frühstück gilt aus Sicht von Ernährungsexperten als die wichtigste Mahlzeit des Tages. Laut dem großen Frühstücksvergleich von “Reader’s Digest” sollte ein gutes Frühstück Vollkorn- und fettarme Milchprodukte sowie Obst und Gemüse enthalten.

“Frühstücken ist wichtig, weil die Nährstoffspeicher nach der Nachtruhe aufgefüllt werden müssen. Der Körper braucht Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien”, sagt Claudia Thienel, Diplom-Ökotrophologin aus Berlin, in der neuen Ausgabe des Magazins Reader’s Digest. J

Besonders ungesund ernährt sich der Durchschnitts-Amerikaner: extra gezuckerte Cornflakes, Spiegeleier, gebratener Speck und Bratkartoffeln sind nicht empfehlenswert zum Frühstück.

In vielen europäischen Ländern gehören neben Kaffee oder Tee auch das Glas Orangensaft am Morgen dazu. Damit hat man bereits eine Obstportion intus, von denen der Mensch nach Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) pro Tag zwei Portionen a 250 Gramm zu sich nehmen sollte.

Ganz anders sieht ein Frühstück in Asien aus: So werden in Indien häufig Reisteigpfannenkuchen serviert, die in ein Curry aus Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, grünen Chilli und Kokosmilch getaucht werden – das Gemüse liefert wichtige Vitamine sowie Mineral- und Ballaststoffe.

Mit einer Schüssel Hafer- oder Hirsebrei frühstücken auch die Russen recht gesund – der Brei ist nicht nur eisenreich, sondern liefert mit Milch zubereitet auch jede Menge Kalzium.

Das gesündeste Frühstück gibt es übrigens in Finnland: Roggen- und Haferbrot belegt mit Käse, Schinken, Gurke und Tomate sind dort ein Muss, genauso wie ein Müsli oder Haferbrei mit Blau- oder Preiselbeeren.

Ich mag es abwechslungsreich beim Frühstück. Während der Woche esse ich meist ein Bircher Müsli/ Frischkornmüsli, das ich bereits am Vorabend vorbereite – hier variiere ich mit den Zutaten. Am Wochenende darf es dann auch gerne mal etwas deftiger sein mit Volkornbrötchen, Eiern und frischem Obst.

 

Lieblingsinsel Mallorca

Reisen hält jung und erweitert den Horizont. Ein Lieblingsziel der Deutschen ist die Baleareninsel Mallorca. Wie beliebt die Insel als Urlaubsziel ist, zeigt eine aktuelle Statistik von airberlin: airberlin hat Anfang Februar ihren 80-millionsten Fluggast nach Palma de Mallorca geflogen und statistisch gesehen damit fast jeden Deutschen einmal auf die Balearen-Insel gebracht. Lieblingsinsel Mallorca weiterlesen

Wandern: Aktiv im Urlaub

Faul im Liegestuhl abhängen und mir das Gerede meiner Miturlauber anzuhören ist alles andere als Erholung für mich. Wirklich abschalten kann ich nur wenn ich aktiv und in der Natur bin. Einmal im Jahr in den Skiurlaub und die übrige Freizeit verbringe ich mit Wandern. Ein großer Vorteil ist zeitliche Flexibilität von einem halben Tag bis zu einem Jahr – eine Wanderroute passt in jede Zeitplanung. Zudem ist es ein günstiges Hobby – in der Regel fallen nur Anreisekosten und je nach Längte der Wanderung Unterkunftskosten an. Wandern: Aktiv im Urlaub weiterlesen

Mehr Obst und Gemüse im Alltag: Trinken statt knabbern

5 x Obst und  Gemüse am Tag heißt die offizielle Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) um den Körper mit ausreichend vielen Vitaminen zu versorgen. Wer sich dran hält, soll mit einer besseren Gesundheit beohnt werden. Doch Hand auf’s Herz: Wie soll man es tatsächlich schaffen so häufig Obst und Gemüse im Alltag zu verzehren? Viele setzen einfach auf Nahrungsergänzungsmittel und fühlen sich damit ausreichend versorgt. Auch ich habe mich immer wieder der Verlockung der bunten Kapseln hingegeben und ein Döschen Vitamine in den Einkaufswagen gelegt. Mehr Obst und Gemüse im Alltag: Trinken statt knabbern weiterlesen

Statt Dauersitzen – Tipps für mehr Bewegung im Alltag

Die Deutschen sitzen zuviel. Laut einer aktuellen Studie der Deutschen Krankenversicherung (DKV) und dem Zentrum für Gesundheit durch Bewegung und Sport der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) ist das Dauersitzen eine unterschätzte Gesundheitsgefahr.

Statt Dauersitzen – Tipps für mehr Bewegung im Alltag weiterlesen

Wellness: So holen Sie das Beste aus ihrer Wohlfühlzeit

Mit dem Wort “Wellness” verbinden die meisten Menschen Begriffe wie Wohlfühlen, Luxus, Entspannung, Stressabbau und Schönheit. Mit einem Wellnesstag kann man der alltäglichen Hektik entfliehen. Die wohlverdiente Pause tut nicht nur der Seele gut, sondern auch der Gesundheit: Stresshormone werden abgebaut und Beschwerden wie Verspannungen und Kopfschmerzen können damit gelindert werden. Unter den folgenden Punkten habe ich die wichtigsten Punkte aufgegliedert wie sie das Beste aus Ihrer Wellness-Zeit machen:

Wellness: So holen Sie das Beste aus ihrer Wohlfühlzeit weiterlesen